Einbau einer Mastaussteifung bei D 78

Veränderungen an der Delanta
Benutzeravatar
lemminger65
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 627
Registriert: Do 12. Feb 2009, 15:48
Wohnort: Gütersloh

Re: Einbau einer Mastaussteifung bei D 78

Beitrag von lemminger65 » So 6. Feb 2011, 13:08

Hi

Für 13.000?

Finger weg!

Dafür mit mehr Mühe eine gut erhaltene suchen. Meine hat mit Trailer 12.000 Euro gekostet.

Wenn man sowas für 3000€ bekommt, dann kann man ja basteln bis der Arzt kommt, aber für einen reelen Preis nicht.

Gruß

lem
Abschalten, alles hinter sich lassen – ein Gefühl von Freiheit spüren – und gestärkt, ein klein wenig glücklicher wieder anlegen.

Theorie und Praxis sind theoretisch gleich aber aber praktisch eben nur theoretisch.

Nightfighter
Dr. Dehler
Beiträge: 1876
Registriert: Do 24. Mai 2007, 00:10
Bootstyp: Delanten...
Heimatrevier: meine Badewanne
Wohnort: Berlin

Re: Einbau einer Mastaussteifung bei D 78

Beitrag von Nightfighter » So 6. Feb 2011, 18:40

Ich rate natürlich auch ab. Daher schrieb ich ja auch:"...Wenn ich unbedingt wollte..."
Ist aber evt. auch eine Idee, um künftige Schäden bei Bestands 78ern vorzubeugen...

volker81
Dehler-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do 12. Aug 2010, 06:17
Bootstyp: neptun22
Heimatrevier: Nordsee, Schwerin

Re: Einbau einer Mastaussteifung bei D 78

Beitrag von volker81 » So 6. Feb 2011, 21:32

Danke!!!!! Dann such ich lieber weiter :-( ...

Antworten