Risse im Gelcoat vorne am Bugkorb

Risse im Gelcoat vorne am Bugkorb

Beitragvon AC/DC » Mo 11. Sep 2017, 12:01

Hallo Zusammen,
ich möchte mir eine V65 zulegen und habe auch schon eine im Auge. Unterwasser... alles neu, sonst sehr gut erhalten, bis auf eine Kleinigkeit vorne am Bugkorb/Rollfock. (bitte nicht lachen, mein Fachchinesisch ist erst im Aufbau=Neuling). Nun meine Frage, was haltet Ihr davon? (Siehe Foto) Besten Dank
Dateianhänge
DV65.JPG
DV65.JPG (36.5 KiB) 89-mal betrachtet
AC/DC
Dehler-Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 12:12

Re: Risse im Gelcoat vorne am Bugkorb

Beitragvon axi » Mo 11. Sep 2017, 13:52

Da hat es mal einen kräftigen Bums am Bugkorb gegeben, die Risse deuten auf einen größeren Laminatschaden hin.
Handbreit axi
Benutzeravatar
axi
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 782
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 15:53
Wohnort: Berlin Lichterfelde

Re: Risse im Gelcoat vorne am Bugkorb

Beitragvon AC/DC » Di 12. Sep 2017, 08:29

Moin, denke ich auch. Nix für mich. Danke!!!
AC/DC
Dehler-Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 12:12

Re: Risse im Gelcoat vorne am Bugkorb

Beitragvon relax » Di 19. Sep 2017, 18:54

Na mal langsam, natürlich ist das ein entspr. Schaden, aber er ist im Decksbereich und davon wird das Boot nicht untergehen. Die Risse werden mit Epoxid vergossen und schon dringt kein Wasser mehr ein.
Man muss mal relativieren, wie alt sind die Boote und was kosten sie. Wenn ansonsten alles ok. ist, wie du schreibst und der Preis stimmt, man kann ja durch den Schaden noch ein bisschen drücken, würde mich das nicht vom Kauf abhalten.
relax
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 1805
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 15:00
Wohnort: Ratzeburg

Beitragvon axi » Di 19. Sep 2017, 18:59

Das würde ich nicht so locker sehen.
Das ist ein kapitaler Schaden nicht nur im Gelcoat sondern in der Struktur im Bereich des Püttings für das Vorstag. Dieser Bereich ist statisch wichtig. Ich würde das nicht so einfach abtun. Auf jeden Fall muss man sich das auch von unten ansehen. Wenn da auch Risse sind, Finger weg.
Wenn die Seitenbereiche in Ordnung sind, kann man evtl. eine Platte untersetzen und dann mag es gehen.
Handbreit axi
Benutzeravatar
axi
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 782
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 15:53
Wohnort: Berlin Lichterfelde


Zurück zu 65

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron