Reffleine Großsegel

alles über Dehler´s ehemalige Flaggschiffe
Antworten
Timmy22
Dehler-Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 22. Jul 2019, 08:14
Bootstyp: Optima 92
Heimatrevier: Ijselmeer

Reffleine Großsegel

Beitrag von Timmy22 » Fr 18. Sep 2020, 06:46

Hallo miteinander, bei mir läuft die Reffleine nicht sauber und sie scheint auch nicht korrekt verlegt zu sein. Hat jemand eventuell ein Bild für mich, auf dem zu erkennen ist, wie es korrekt sein sollte? Vielen Dank und Gruß aus aktuell Amsterdam. Jetzt Risikogebiet :devil: Ralph

Benutzeravatar
axi
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 858
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 15:53
Bootstyp: Duetta 86 LS
Heimatrevier: Berlin Unterhavel/Ostsee
Wohnort: Berlin Lichterfelde

Re: Reffleine Großsegel

Beitrag von axi » Mi 11. Nov 2020, 22:22

Hallo Ralf,
Fotos sind im Moment bei mir schlecht. Schiff ist eingepackt und steht auf einer Insel hoch und hoffentlich trocken.
Um trotzdem helfen zu können wäre es wichtig zu wissen, um was für ein Schiff es sich handelt und ob die Reffleine über einen Schlitten im Baum verläuft. Es gibt verschiedene Systeme.
Handbreit Werner

Antworten