Fester Baumniederholer Rodkicker

alles über Dehlers ehemalige Oberklasse

Fester Baumniederholer Rodkicker

Beitragvon bruenis » Do 27. Jul 2017, 10:15

Hallo zusammen

Hat jemand von Euch die Dirk durch einen festen Baumniederholer Rodkicker mit Gasfeder verbaut? Mich würde die Dimensionierung, resp. der gewählte Typ interessieren.

Vielen Dank und liebe Grüsse aus der Schweiz
Benutzeravatar
bruenis
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 16:50
Wohnort: Muri bei Bern

Re: Fester Baumniederholer Rodkicker

Beitragvon Northsailor » Do 27. Jul 2017, 12:07

Das würde mich auch brennend interessieren :-)

Nachdem ich mir passend bis zur Großschot ein Bimini habe anfertigen lassen, welches nun auch bei gesetzten Segeln ausgeklappt gefahren werden kann, wäre mir grds. ein starrer Kicker auch lieber! Ich glaube, der Typ 5 von Selden ist zu klein! Es müsste eine Nummer größer gewählt werden!

VG

Dirk
Northsailor
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 144
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 13:00

Re: Fester Baumniederholer Rodkicker

Beitragvon bruenis » Do 27. Jul 2017, 13:23

Hallo Dirk

Danke für Deine Antwort. Ich werde mich beraten lassen, ob es die Nr. 05 oder 10 braucht. Bezüglich Deinem Bimini würde mich die Ästhetik interessieren. Hast Du Bilder davon?

Vielen Dank und liebe Grüsse
Benutzeravatar
bruenis
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 16:50
Wohnort: Muri bei Bern

Re: Fester Baumniederholer Rodkicker

Beitragvon bruenis » Do 27. Jul 2017, 13:59

Ich habe im Netz noch gesehen, dass Nemo ein spannendes Produkt anbietet. Dort Genügt sogar die Grösse 1 (bis 30 Ft, 3.50 Baumlänge).
Benutzeravatar
bruenis
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 16:50
Wohnort: Muri bei Bern

Re: Fester Baumniederholer Rodkicker

Beitragvon Northsailor » Do 27. Jul 2017, 15:59

Hallo :hai:

Ich mache bei Gelegenheit nochmal ein vernünftiges Bild! Zu Beginn hatte ich auch Bedenken wegen der Linie! Daher habe ich einfach ein Bimini gewählt, welches der Höhe nach unter dem Baum ist und sich der Sprayhood anpasst. Man kann also nicht drunter stehen. Das war aber eh nicht die Absicht! Der Baum fliegt mir hinter Steuer ja auch quasi um die Ohren!

Jetzt bin ich total happy! Nicht nur starke Sonnentage werden so abgemildert, sondern auch bei Regen kann ich (fast) trocken hinterm Steuer bleiben! Das war auch meine Absicht. Nordsee = immer Schietwetter. Besonders dieses Jahr. Mit dem Bimini bin ich jetzt fast auf mit einem Motorsegler ;-)

Soweit ich weiß, spielt beim Rodkicker neben der Verdrängung auch das Rigg eine Rolle! Ob Partial oder Top! Und da unsere Dehler alle Topgeriggt sind, müsste Typ 10 gelten (bis 5 to).

VG

Dirk
Northsailor
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 144
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 13:00

Re: Fester Baumniederholer Rodkicker

Beitragvon Northsailor » Do 27. Jul 2017, 16:04

Ah...da habe ich ja noch eines...
Dateianhänge
Bimini2.jpg
Bimini2.jpg (83.69 KiB) 2956-mal betrachtet
Northsailor
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 144
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 13:00

Re: Fester Baumniederholer Rodkicker

Beitragvon bruenis » Do 27. Jul 2017, 16:11

Vielen herzlichen Dank für die Antworten. Das Bimini sieht passend aus. Ich hatte mir auch überlegt, ob ich so was möchte. Als Purist habe ich bisher davon abgesehen. im Übrigen stehe ich auch gerne, vorallem seit ich das wesentlich grössere Faltsteuerrad von Lewmar verbaut habe.

Ich prüfe nun noch, ob ich einfach Barton Baumkicker verbauen soll. Ist sicher eine attraktive Lösung, sieht filigran aus und ich hatte diese Lösung bereits bei meiner Monas, welche ich letztes Jahr verkauft habe.
Benutzeravatar
bruenis
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 16:50
Wohnort: Muri bei Bern

Re: Fester Baumniederholer Rodkicker

Beitragvon Northsailor » Fr 28. Jul 2017, 13:18

Den Kicker von Nemo kannte ich noch gar nicht! Der scheint mir aufgrund der eingebauten Feder eine günstigere Alternative zum Rodkicker von Selden zu sein! Da muss man die Gasdruckfeder ja seperat kaufen! Ich glaube, das überlege ich mir zur nächsten Saison auch. Jetzt ist aber erstmal eine neue Sprayhood fällig. Meine ist durch. Die Nähte habe ich schonmal nachbessern müssen. Ausserdem gefallen mir die Scheiben vorne nicht mehr. Bin am überlegen, ob es da nicht eine Möglichkeit wie bei den Hallberg-Rassys gibt. Nicht allzu hohe Festfenster mit einer Spray drüber.

VG
Northsailor
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 144
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 13:00

Re: Fester Baumniederholer Rodkicker

Beitragvon axi » Fr 28. Jul 2017, 21:03

@ Northsailor
Ein Hinweis, meine Duetta ist 7/8, NICHT topgetakelt.
Handbreit axi
Benutzeravatar
axi
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 820
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 15:53
Wohnort: Berlin Lichterfelde

Beitragvon Nightfighter » Sa 29. Jul 2017, 10:08

Die vom Martina Team bieten direkt einen an.
Da stehen die Masse und die Firma dabei...
:)
Nightfighter
Dr. Dehler
 
Beiträge: 1805
Registriert: Do 24. Mai 2007, 00:10
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Duetta

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron