Meine DU

alles über Dehlers ehemalige Oberklasse

Meine DU

Beitragvon bruenis » Mi 2. Mär 2016, 01:02

Hallo zusammen

Nachdem der Vorbesitzer die Duetta 86 GS über drei Jahre in einer Werft stehen liess, konnten wir sie zu einem spannenden Preis kaufen. Gerne werde ich Euch die Veränderungen an der DU dokumentieren.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Dateianhänge
DU862.jpg
DU862.jpg (59 KiB) 6051-mal betrachtet
DU863.jpg
DU863.jpg (60.84 KiB) 6051-mal betrachtet
DU861.jpg
DU861.jpg (67.31 KiB) 6051-mal betrachtet
Zuletzt geändert von bruenis am So 12. Mär 2017, 00:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bruenis
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 16:50
Wohnort: Muri bei Bern

Re: Ein Traum wird war

Beitragvon axi » Mi 2. Mär 2016, 10:26

Die Duettisten ;) sind gespannt und warten gespannt auf weitere Infos.
Handbreit axi
Benutzeravatar
axi
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 820
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 15:53
Wohnort: Berlin Lichterfelde

Re: Ein Traum wird war

Beitragvon Ségo » Fr 4. Mär 2016, 14:47

So ist es! Laß mal was hören und sehen!

Handbreit, Ségo
Ségo
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 9. Feb 2016, 13:45

Meine DU

Beitragvon bruenis » Fr 4. Mär 2016, 15:38

Ahoi
Ich kann erst berichten, was ich in den letzten zwei Wochen schon erledigt habe:

- Teak aufgearbeitet inkl. Gräting
- Neue Wandverkleidung WC
- Polster neu bezogen (Foto folgt)
- Reinigung von Grill, Originalgeschirr, etc.
- Reinigung der Persenninge (Ganzp., Halbp. Grosssegelp., Rollfockp.
- Fender gereinigt.
- Bodenbelag bestellt (in Spanien) --> es gibt einen ganz spannenden hellen Boden
- Innenausbau gereinigt und gepflegt.
- Der FK3 Motor (16 PS) wurde von der Werft in Betrieb genommen (neues Oel, neue Filter, neue Kerzen) --> der Motor hat knapp 1000 Betriebsstunden.

Übrigens bekommt die Du ein neues Logo verpasst.
Dateianhänge
Grät.jpg
Grät.jpg (135.79 KiB) 6012-mal betrachtet
Zuletzt geändert von bruenis am Di 14. Mär 2017, 00:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bruenis
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 16:50
Wohnort: Muri bei Bern

Meine DU

Beitragvon bruenis » Fr 4. Mär 2016, 15:47

Meine Idee für das Logo. Ich werde es diskret anbringen, ev. am Heckspiegel. Aber auf jeden Fall wird es eine Fahne geben und T'Shirt's für die Crew. Meine beiden Jungs, 7 und 1.5 werden bestimmt gut damit aussehen.
Dateianhänge
logo_minimini.jpg
logo_minimini.jpg (53.88 KiB) 6011-mal betrachtet
Zuletzt geändert von bruenis am Di 14. Mär 2017, 00:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bruenis
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 16:50
Wohnort: Muri bei Bern

Meine DU

Beitragvon bruenis » Fr 11. Mär 2016, 21:15

So, heute habe ich 5 Stunden die Schale poliert. Ich gehe davon aus, dass ich für das Deck auch noch einmal so lange benötige.
Dateianhänge
IMG_0598-1.JPG
IMG_0598-1.JPG (107.12 KiB) 5962-mal betrachtet
Zuletzt geändert von bruenis am Di 14. Mär 2017, 00:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bruenis
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 16:50
Wohnort: Muri bei Bern

Meine DU

Beitragvon bruenis » Fr 11. Mär 2016, 21:20

...und noch etwas Cockpit.
Dateianhänge
IMG_0595-1.jpg
IMG_0595-1.jpg (53.37 KiB) 5962-mal betrachtet
Zuletzt geändert von bruenis am Di 14. Mär 2017, 00:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bruenis
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 16:50
Wohnort: Muri bei Bern

Re: Ein Traum wird war

Beitragvon Ségo » Sa 12. Mär 2016, 17:34

Sieht gut aus! Was hast Du denn dafür genommen?

Du hast ja auch noch diesen Original-Winschhebelhalter im Cockpit. Von dem werde ich mich demnächst wohl trennen und ihn gegen einen Lederköcher, den man an der Steuersäule befestigt, ersetzen. Weniger fummelig.
Ich schicke mal ein Bild, wenn es soweit ist.
Handbreit
Ségo
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 9. Feb 2016, 13:45

Meine DU

Beitragvon bruenis » Sa 12. Mär 2016, 22:33

Ich habe eine Profipoliermaschine, 5 Schaumstoffscheiben und eine Flasche Yachtcare Politur gebraucht. Zusätzlich habe ich jeweils einen Tropf Yachtacre Refinish dazugegeben. Anschliessend Yachtion Premium Hartwachs.

Gerne würde ich Deine Lösung für die Winschenkurbel sehen.

Nächste Woche lasse ich den Mast auf Böcke legen. Dann kann ich das laufende Gut erneuern und gleich die Beleuchtung testen.

Weiss jemand, welche Leuchtmittel, resp.welche Sockel die Birnen haben. Gerne würde ich komplett auf LED umrüsten.
Zuletzt geändert von bruenis am Di 14. Mär 2017, 00:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bruenis
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 16:50
Wohnort: Muri bei Bern

Re: Ein Traum wird war

Beitragvon Nightfighter » Sa 12. Mär 2016, 23:49

Nach allem was man hört, ist das "Umrüsten" alter Lampen nicht so schlau...und verboten für in Deutschland zugelassene Yachten.
Dann lieber gleich neue LED Positionslampen.
Ich empfehle die 43er Serie von Aquasignal, da es dafür "kompatible" Adapterplatten zur Originalbestückung gibt und man diese (die Originalbestückung) wunderbar als "Ersatz" mitführen und extrem schnell austauschen kann im fall der Fälle....
Und sie sind in diesem Jahr sogar ziemlich günstig geworden...
Nightfighter
Dr. Dehler
 
Beiträge: 1805
Registriert: Do 24. Mai 2007, 00:10
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Duetta

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron