Habe Luftblase im Kompass

Elektrik, Solar, Heizung ...
Benutzeravatar
Bodenseesegler
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 296
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 00:09
Bootstyp: Optima 92
Heimatrevier: Bodensee

Re: Habe Luftblase im Kompass

Beitrag von Bodenseesegler » So 15. Jul 2018, 19:46

Hallo Backskiste,

ich habe dieses Wochenende bei mir nochmal genau nachgesehen.

Wie mit dem grünen Pfeil eingezeichnet befinden sich ringsherum
um den Kompass drei kleine Madenschrauben.
Es mag sein, dass bei Dir die Öffnungen mit schwarzem Sika
zugeschmiert sind.
Viele Grüße

vom Bodenseesegler

Backskiste
Dehler-Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:54
Bootstyp: Optima 92
Heimatrevier: meine Badewanne

Re: Habe Luftblase im Kompass

Beitrag von Backskiste » Do 20. Sep 2018, 09:54

Hab ihn ausgebaut bekommen.
Schrauben gab's keine mehr, dafür mehr Silikon. Das Anschlußkabel für die Kompassbeleuchtung hat mich noch ziemlich geärgert, weil es einfach zu kurz war um an die verrostetet Lüsterklemme zu kommen.

Hab dann bei Steger Jr. Nautische Werke Kiel, Holzkoppelweg 17, 24118 Kiel. Tel. 0431 542263
Flüssigkeit, Membrane und Verschlussschraube bestellt. Super Service! kam am nächsten Tag bereits an.

Im Netz gibt es eine Anleitung: "luftblase merkur Reparatur einer Undichtigkeit" bei google suchen. Hier wird genau beschrieben was man machen muss.

Fazit: Kosten 135 EUR und ungefähr eine Stunde Arbeit. Dafür gibt es keinen neuen Kompass. Habe noch eine Stecknadelkopf große Luftblase, die stört mich aber nicht.

Grüße
Michael

Antworten