O-Ringe VDO Instrumente erneuern

Elektrik, Solar, Heizung ...

O-Ringe VDO Instrumente erneuern

Beitragvon Bodenseesegler » So 23. Sep 2018, 22:58

Hallo Dehlergemeinde,

nachdem unsere Schiffe in die Jahre kommen, gibt es
immer wieder ein paar Erneuerungen zu machen.

Aktuell habe ich mich meiner noch funktionierenden
VDO Instrumente angenommen, die mit O-Ringen
gegenüber dem Einlass abgedichtet sind.

Die O-Ringe waren komplett porös.

Ich habe die O-Ringe folgender Instrumente auf
der Optima 92 ausgetauscht:

- Motortemperatur
- Tankanzeige
- Voltmeter
- Motorstundenzähler
- Sumlog
- Drehzahlmesser

Ohne sich an VDO zu wenden, könnt Ihr diese für schmales Geld
anhand der nachfolgenden Daten z.B. über Ebay bestellen.
Dateianhänge
O-Ringe VDO Instrumente.pdf
(20.58 KiB) 32-mal heruntergeladen
Viele Grüße

vom Bodenseesegler
Benutzeravatar
Bodenseesegler
Erfahrener Dehlist
 
Beiträge: 287
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 00:09

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron