Fäkalientank leeren

Elektrik, Solar, Heizung ...
Antworten
Benutzeravatar
Jana
Dehler Kenner
Beiträge: 19
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 12:19
Bootstyp: Dehler 28s
Heimatrevier: Bodensee

Fäkalientank leeren

Beitrag von Jana » Di 21. Aug 2018, 10:42

Hallo zusammen,
auch auf die Gefahr hin , das ich hier belächelt werde :hai:

Ich habe eine Fäkalientank an Bord und habe den Eindruck, dass er beim Absaugen nie richtig leer wird, bzw. das Seewasser nachgezogen wird.

Muss ich das Seeventil ( Zulauf Toilette) beim Absaugen schliessen ? Entsteht da dann Unterdruck im Tank und der kann kaputt gehen ?

Einen direkten Ablauf in den See gibt es bei mir nicht (Bodensee).

Beim Absaugen höre ich im Wasser immer ein Schlürfgeräusch und am Wochenende hat die Füllstandanzeige (3/4) angefangen zu leuchten, obwohl seit dem letzten Absuagen niemand auf der Toilette war :^)

Vielleicht kann mir hier mal jemand helfen und das richtige Vorgehen erklären...... oder gibt es ähnliche Erfahrungen und Tipps ?

Grüße
Petra

Nightfighter
Dr. Dehler
Beiträge: 1817
Registriert: Do 24. Mai 2007, 00:10
Bootstyp: Delanten...
Heimatrevier: meine Badewanne
Wohnort: Berlin

Beitrag von Nightfighter » Di 21. Aug 2018, 21:23

Keine eigenen Erfahrungen...
Aber war das nicht das Ding mit "Stopfen ins Klo"?
Dann ist nur noch die Entlüftung offen und der Absaugschlauch.

Benutzeravatar
stephan
der die geniale Idee hatte, dieses Forum zu gründen :-)
Beiträge: 2240
Registriert: Do 12. Okt 2006, 23:00
Bootstyp: X95
Heimatrevier: Berliner Havel / Ostsee
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fäkalientank leeren

Beitrag von stephan » Do 23. Aug 2018, 15:12

Ja, alle Ventile zu, außer das für die Absaugung oben an Deck.

Unterdruck kann ja eigentlich nicht entstehen, da Du ja eine Entlüftung haben solltest.


Ich habe zwei Boote mit Fäkalientank und nie Probleme mit der Absaugung gehabt bisher. Wichtig ist aber: "unten zu"
Viele Grüße
Stephan

2019 - 13 Jahre Dehlerboote-Forum

Benutzeravatar
Jana
Dehler Kenner
Beiträge: 19
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 12:19
Bootstyp: Dehler 28s
Heimatrevier: Bodensee

Re: Fäkalientank leeren

Beitrag von Jana » Mo 27. Aug 2018, 08:52

Vielen Dank !

Dann mach ich in Zukunft zu :clap:

Antworten