Wechsel Stopfbuchse, Delanta 78, Yanmar 1GM

Elektrik, Solar, Heizung ...
Antworten
wicksenior
Dehler Kenner
Beiträge: 19
Registriert: Mo 29. Jan 2007, 22:12
Bootstyp: Delanta 78
Heimatrevier: Attersee
Wohnort: Oberösterreich

Wechsel Stopfbuchse, Delanta 78, Yanmar 1GM

Beitrag von wicksenior » Di 3. Jul 2018, 17:20

Boot gestern gewassert. Schlauch zwischen Stevenrohr und Dichtung undicht. Boot gleich wieder aus dem Wasser und steht jetzt auf dem Trailer.
Wie bringt man die Kupplung von der Welle runter und welche Dichtung sollte man verwenden?
Hat das schon jemand durchgeführt oder kann mir Tips geben!
Bin für jede Antwort dankbar :inlove:
Phantasie ist wichtiger als Wissen - denn Wissen ist begrenzt!

Benutzeravatar
axi
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 823
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 15:53
Bootstyp: Duetta 86 LS
Heimatrevier: Berlin Unterhavel/Ostsee
Wohnort: Berlin Lichterfelde

Beitrag von axi » Mi 4. Jul 2018, 23:40

Ich habe mit der Volvo Gummidichtung beste Erfahrung gemacht. Zur Kupplung kann ich leider nichts mehr sagen ist zu lange her.
Handbreit Werner

Antworten