Ersatzriemen Autohelm ST3000

Elektrik, Solar, Heizung ...
Benutzeravatar
Bodenseesegler
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 296
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 00:09
Bootstyp: Optima 92
Heimatrevier: Bodensee

Re: Ersatzriemen Autohelm ST3000

Beitrag von Bodenseesegler » Mo 12. Jun 2017, 06:58

Hallo Kassebat,

welchen genauen Fehler hat denn der ST3000 gezeigt?

Grund: Ich wurde gebeten einen Blick auf den ST4000 zu werfen,
der nicht mehr richtig funktioniert. Ich kenne mich mit den
Autopiloten und möglichen Fehlerquellen nicht aus, da ich
(noch) keinen besitze.
Viele Grüße

vom Bodenseesegler

Benutzeravatar
kassebat
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 264
Registriert: Do 30. Aug 2012, 09:19
Bootstyp: Gib'Sea 31
Heimatrevier: Ostsee, Lübecker Bucht
Wohnort: Mölln / Lauenburg

Re: Ersatzriemen Autohelm ST3000

Beitrag von kassebat » Di 13. Jun 2017, 06:00

Moin Bodenseesegler,

der hat keinen fehler angezeigt. Der Motor ist mit der Radsteuerung durch einen Zahnriemen verbunden und dieser war einfach fertig.
Als der liebe Gott feststellte, das die Elite segelt, schuf er für den Rest die Ballsportarten. :D

Antworten