Pinnenpiloten ausmessen und einbauen

Elektrik, Solar, Heizung ...
Antworten
sanne77
Dehler-Frischling
Beiträge: 2
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 21:51
Bootstyp: kein Boot
Heimatrevier: meine Badewanne

Pinnenpiloten ausmessen und einbauen

Beitrag von sanne77 » Fr 1. Apr 2016, 11:16

Hallo Zusammen!
Ich möchte meinen Pinnenpiloten Raymarine ST 2000 an meine Optima 101 montieren. Natürlich passt alles nicht "einfach so". Im Katalog gibt es verschiedene Zubehörteile,mit denen ich die senkrechte Montage des Piloten herstellen kann. Wie finde ich am besten heraus, welche Kombination aus Aufbausockel und Unterbausockel ich wählen soll? Wie messe ich das am besten? Kann ich den Wandmontage-Arm auch kürzen ohen ein neues Gewinde schneiden zu müssen?
Vielen Dank..
Susanne

Nightfighter
Dr. Dehler
Beiträge: 1817
Registriert: Do 24. Mai 2007, 00:10
Bootstyp: Delanten...
Heimatrevier: meine Badewanne
Wohnort: Berlin

Re: Pinnenpiloten ausmessen und einbauen

Beitrag von Nightfighter » Sa 2. Apr 2016, 10:55

...waagerechten...

Aber ich hab KEINE AHNUNG... :?:

Benutzeravatar
axi
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 824
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 15:53
Bootstyp: Duetta 86 LS
Heimatrevier: Berlin Unterhavel/Ostsee
Wohnort: Berlin Lichterfelde

Re: Pinnenpiloten ausmessen und einbauen

Beitrag von axi » Sa 2. Apr 2016, 20:46

Ein Foto der Örtlichkeit wäre nett...
axi

Antworten