Handbuch Dehler Echolot Space Age Electronics

Elektrik, Solar, Heizung ...
Antworten
Benutzeravatar
Bodenseesegler
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 379
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 00:09
Bootstyp: Optima 92
Heimatrevier: Bodensee

Handbuch Dehler Echolot Space Age Electronics

Beitrag von Bodenseesegler » Sa 7. Aug 2021, 10:10

Hallo ins Forum,

ich bin dringend auf der Suche nach dem original Handbuch für das Dehler Echolot "Space Age Electronics" idealerweise inkl. Elektronik Schaltplan.

Ich würde es gerne scannen und eine Reparatur vom Echolot wagen. Das ist noch sehr schön mit diskreten Bauteilen aufgebaut.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Viele Grüße

vom Bodenseesegler

Benutzeravatar
diet
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 81
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 14:46
Bootstyp: Optima92
Heimatrevier: Scharmützelsee

Re: Handbuch Dehler Echolot Space Age Electronics

Beitrag von diet » Do 12. Aug 2021, 10:03

Hallo Bodenseesegler, habe nachgesehen und leider nichts gefunden.
Grüße
diet

stefan64
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 116
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:25
Bootstyp: Optima 98
Heimatrevier: Südwestsardininen

Re: Handbuch Dehler Echolot Space Age Electronics

Beitrag von stefan64 » Do 12. Aug 2021, 13:27

Nun, aus anderen Elektronikprojekten (Hammondorgel etc....) weiss ich, dass zumeist die Kondensatoren altersschwach bzw. schlussendlich völlig hinüber gehen. Widerstände und Transistoren sind zumeist erheblich langlebiger bzw. nur selten als Folgeschaden defekt. Somit wäre mein erster Ansatzpunkt: alle Kondensatoren identifizieren (steht meist drauf was sie sind) und austauschen, 80% meiner Reparaturen waren damit erfolgreich erledigt - auch ohne Schaltplan.
Dies nur als wohlgemeinter Tipp.
Liebe Grüsse,
Stefan

Benutzeravatar
Bodenseesegler
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 379
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 00:09
Bootstyp: Optima 92
Heimatrevier: Bodensee

Re: Handbuch Dehler Echolot Space Age Electronics

Beitrag von Bodenseesegler » Sa 14. Aug 2021, 13:37

Hallo Stephan 64,

das sehe ich als alter Elektroniker mit den Elkos genauso.

Du weißt ja, wie beim MD11C (Dank Deiner Hilfe) versuche ich die Unterlagen für die Zukunft und Eventualfälle zusammenzutragen.

Wer was hat, darf sich gerne melden.
Viele Grüße

vom Bodenseesegler

Benutzeravatar
Bodenseesegler
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 379
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 00:09
Bootstyp: Optima 92
Heimatrevier: Bodensee

Re: Handbuch Dehler Echolot Space Age Electronics

Beitrag von Bodenseesegler » Do 19. Aug 2021, 21:48

Hier die Bilder von dem guten Stück.

Vielleicht hat noch jemand Dokumentationen hierüber.....
Dateianhänge
Echolot 1.jpg
Echolot 1.jpg (88.62 KiB) 685 mal betrachtet
Echolot 2.jpg
Echolot 2.jpg (81.04 KiB) 685 mal betrachtet
Viele Grüße

vom Bodenseesegler

Benutzeravatar
Bodenseesegler
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 379
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 00:09
Bootstyp: Optima 92
Heimatrevier: Bodensee

Re: Handbuch Dehler Echolot Space Age Electronics

Beitrag von Bodenseesegler » Mi 8. Sep 2021, 19:18

Hallo Dehlergemeinde,

jetzt ein kleines Update.

Die alten Elkos habe ich nun alle in neue sehr hochwertige ESR Elkos getauscht.

Nein bedaure, das war leider nicht der Fehler.

Nun geht es doch ans Eingemachte.

Wer freundlicherweise einen Schaltplan für mich hat.....
Viele Grüße

vom Bodenseesegler

Antworten