Spi Dehler 28s

Segel, Rollreffanlagen, Main-Drop-Systeme ...
Antworten
Benutzeravatar
Jana
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 31
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 12:19
Bootstyp: Dehler 28s
Heimatrevier: Bodensee

Spi Dehler 28s

Beitrag von Jana » Mo 5. Sep 2016, 10:03

Hallo Zusammen,

gibt es hier jemand der eine Dehler 28 fährt und seine Spinnaker ins Top zieht ohne Jumpstag (Diamantstag) oder weiß jemand wie das mal gedacht war ?

Ich hab ein Topfall, unverstagtes Masttop und fahre meine Gennaker (eher ein Code 0) ins Top , ich habe aber auch einen Spi mit dem Schiff erworben und der Vorbesitzer ist den nie gefahren und weiß nicht ob der ins Top kann.

Ich habe ein wenig Sorge um Mastbruch..... bei beiden Segeln.
Von der Größe her passt der Spi auf 7/8 ebenfalls .

Grüßle
Petra
:???:

Benutzeravatar
relax
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 1899
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 15:00
Bootstyp: Delanta 75
Heimatrevier: mein Goldfischteich
Wohnort: Ratzeburg

Re: Spi Dehler 28s

Beitrag von relax » Di 6. Sep 2016, 10:47

Das ist eine schwierige Frage. Ich denke mal, es kommt auf die Windverhältnisse an und auf die Größe
des Spis. Die kleineren Spis werden jedenfalls am 7/8 gefahren.

Benutzeravatar
Jana
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 31
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 12:19
Bootstyp: Dehler 28s
Heimatrevier: Bodensee

Re: Spi Dehler 28s

Beitrag von Jana » Di 6. Sep 2016, 12:20

Das ist doch aber mal eine Aussage , DANKE !!!

Vielleicht taucht ja auch noch ein Dehler 28 Besitzer/in auf :rofl:

Antworten