Lübecker Bucht

Wo segelt Ihr und warum ...
Antworten
Benutzeravatar
lemminger65
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 627
Registriert: Do 12. Feb 2009, 15:48
Wohnort: Gütersloh

Lübecker Bucht

Beitrag von lemminger65 » Do 16. Jun 2011, 14:29

Hallo Zusammen

Wir wollen die Lübecker Bucht unsicher machen vom 17.07.-08.08.11.
Wo krane ich da am günstigsten?
Krömnitz war ne Empfehlung, ist die gut?
Was ist in dem Revier speziell zu beachten? Rotalgen etc?
Wo sollte man hin, was ist zum wegbleiben?

cu

lem
Abschalten, alles hinter sich lassen – ein Gefühl von Freiheit spüren – und gestärkt, ein klein wenig glücklicher wieder anlegen.

Theorie und Praxis sind theoretisch gleich aber aber praktisch eben nur theoretisch.

relax
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 15:00
Bootstyp: Delanta 75
Heimatrevier: mein Goldfischteich
Wohnort: Ratzeburg

Re: Lübecker Bucht

Beitrag von relax » Do 16. Jun 2011, 16:32

Ich sag schon mal Bescheid, dass Du kommst!


Dann können sie die Lübecker Bucht schon ein bißchen frei machen und absichern. :)

Jetzt ernsthaft, Krömnitz kenne ich zwar nicht dort aber es könnte ja neu angelegt sein :???:
Solltest Du jedoch Grömitz meinen, kann ich nicht empfehlen, da gibt es bessere. Ist mehr ein "schicki micki"-Hafen. Travemünde Passathafen kommt man problemlos rein oder Neustadt Marina Ancora geht auch gut, Travellift und voll ausgerüstet, was des Seglers Herz gegehrt.

Grützi

Benutzeravatar
stephan
der die geniale Idee hatte, dieses Forum zu gründen :-)
Beiträge: 2267
Registriert: Do 12. Okt 2006, 23:00
Bootstyp: Optima 92 / Westerly
Heimatrevier: Berliner Havel / Ostsee
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lübecker Bucht

Beitrag von stephan » Do 16. Jun 2011, 20:41

M.M. nach lohnt es sich schon in Lübeck einzukranen. Dort gibt es schöne Häfen, Teerhofinsel ist z.B. praktisch. Von da aus schön die Trave runter bis zum Passathafen. Lübeck anhalten lohnt sich immer, Passathafen ist zu empfehlen...es gibt unzählige Möglichkeiten. Viel Spaß!!!!
Viele Grüße
Stephan

2020 - 14 Jahre Dehlerboote-Forum

Benutzeravatar
lemminger65
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 627
Registriert: Do 12. Feb 2009, 15:48
Wohnort: Gütersloh

Re: Lübecker Bucht

Beitrag von lemminger65 » Fr 17. Jun 2011, 13:45

Hi

Wo habt Ihr konkret gekrant und was habt Ihr gelatzt?

cu
lem
Abschalten, alles hinter sich lassen – ein Gefühl von Freiheit spüren – und gestärkt, ein klein wenig glücklicher wieder anlegen.

Theorie und Praxis sind theoretisch gleich aber aber praktisch eben nur theoretisch.

relax
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 15:00
Bootstyp: Delanta 75
Heimatrevier: mein Goldfischteich
Wohnort: Ratzeburg

Re: Lübecker Bucht

Beitrag von relax » Fr 17. Jun 2011, 20:47

Ratzeburger See- Segelschule - 45,-€

Benutzeravatar
lemminger65
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 627
Registriert: Do 12. Feb 2009, 15:48
Wohnort: Gütersloh

Re: Lübecker Bucht

Beitrag von lemminger65 » So 19. Jun 2011, 11:53

relax hat geschrieben:Ratzeburger See- Segelschule - 45,-€
:rofl: andere Seite im Urlaub, andere Seite! :lol: 8)

Fährst Doch auch auf die Ostsee und kranst dort, echt hilfreich :geek:

lem
Abschalten, alles hinter sich lassen – ein Gefühl von Freiheit spüren – und gestärkt, ein klein wenig glücklicher wieder anlegen.

Theorie und Praxis sind theoretisch gleich aber aber praktisch eben nur theoretisch.

Antworten