Delanta zu verkaufen

ich biete...
Antworten
Benutzeravatar
relax
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 1901
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 15:00
Bootstyp: Delanta 75
Heimatrevier: mein Goldfischteich
Wohnort: Ratzeburg

Delanta zu verkaufen

Beitrag von relax » Fr 30. Okt 2020, 20:02

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 37-211-811

Moin Jungs,
ich höre auf :-( . Das Alter nagt, es wird mir zu viel, Firma, Haus, Wohnmobil, Motorrad ( und Frau :D ).
Nach ca. 25 Jahren viel Freude auf dem Wasser muss jetzt Schluss sein. Auf der Ostsee wird man mit der kleinen Delanta fast
auch schon bemitleidet und auf meinem Teich, bei den Regatten gibt es immer mehr Racer, wo die alte Delanta nicht mehr so richtig
mithalten kann. Auch hier im Forum hat es mir in den ersten Jahren sehr viel Spaß gemacht, leider wird's auch hier immer weniger.
Die Zeiten ändern sich leider radikal.
Stephan halte durch, ich schau ab und zu mal rein.
Gruß Martin

Benutzeravatar
stephan
der die geniale Idee hatte, dieses Forum zu gründen :-)
Beiträge: 2287
Registriert: Do 12. Okt 2006, 23:00
Bootstyp: Optima 92
Heimatrevier: Berliner Havel / Ostsee
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Delanta zu verkaufen

Beitrag von stephan » Mo 2. Nov 2020, 09:59

Hallo Martin, ich hatte es ja schon auf Ebay Kleinanzeigen gesehen und Dich angeschrieben. So schade, aber nachvollziehbar. Regatten gewinnt man mit einer Delanta nicht mehr, die Boote werden immer größer. Selbst ich mit der Optima 92 bin einer der ganz Kleinen auf der Ostsee.

Du hast noch so viele schöne andere Hobbys. Das Wichtigste ist ja, dass ihr gesund bleibt und zufrieden seid.

War schön, Dich kennenzulernen und sicherlich lesen wir ab und zu mal voneinander. Wünsche Dir einen guten Verkauf der schönsten Delanta weltweit.


Liebe Grüße
Stephan
Viele Grüße
Stephan

2020 - 14 Jahre Dehlerboote-Forum

Benutzeravatar
relax
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 1901
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 15:00
Bootstyp: Delanta 75
Heimatrevier: mein Goldfischteich
Wohnort: Ratzeburg

Re: Delanta zu verkaufen

Beitrag von relax » Di 3. Nov 2020, 16:25

Wow, "schönsten Delanta weltweit", ( müsste ich ja gleich in die Anzeige bringen :D ) danke Stephan , auch für die lieben Worte.
Ja, wie schon gesagt, es ist schade, dass unser Forum so eingeschlafen ist. Als noch der Möhneseesegler, der bei Windstärke 6 mit Spinnacker die Pokale geholt hat, da waren unsere Delanten noch gut im Rennen. Deine war ja auch top in Schuss.
Nun denn, ich verzieh mich auf die Straße mit Womo und "Moped".
Tschüüüüß

Benutzeravatar
axi
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 858
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 15:53
Bootstyp: Duetta 86 LS
Heimatrevier: Berlin Unterhavel/Ostsee
Wohnort: Berlin Lichterfelde

Re: Delanta zu verkaufen

Beitrag von axi » Mi 4. Nov 2020, 10:04

Mach's gut, Womo ist ja fast wie Segeln :lol:
Ich hatte immer mal daran gedacht, mich zu verkleinern und die Schiffe zu tauschen, aber jetzt noch nicht.
Handbreit (wie sagt man bei Womobilisten?)
Werner

Antworten